TECHNIK-FREAKS

Der neueste Stand der Technik.
Das ist bei uns normal.

Um die Wettbewerbsfähigkeit langfristig sicherzustellen, sind kontinuierliche Investitionen in die technische Ausstattung unerlässlich. Als modernes Unternehmen halten wir durch regelmäßige Neuanschaffungen unseren Fuhr- und Maschinenpark auf dem modernsten Stand der Technik.

Ein Fuhrpark von über 30 Fahrzeugen unterschiedlichster Ausführungen sichert an unseren Standorten die Ver- und Entsorgung unserer Kunden.

MODERNER FUHR- UND MASCHINENPARK

TECHNIK-FREAKS

Der neueste Stand der Technik.
Das ist bei uns normal.

Moderner Fuhr und Maschinenpark

Um die Wettbewerbsfähigkeit langfristig sicherzustellen, sind kontinuierliche Investitionen in die technische Ausstattung unerlässlich. Als modernes Unternehmen halten wir durch regelmäßige Neuanschaffungen unseren Fuhr- und Maschinenpark auf dem modernsten Stand der Technik.

Ein Fuhrpark von über 30 Fahrzeugen unterschiedlichster Ausführungen sichert an unseren Standorten die Ver- und Entsorgung unserer Kunden.

Alle Fahrzeuge sind mit einem Telematik-System ausgestattet, welches direkt mit unserem Warenwirtschaftsprogramm vernetzt ist. So wird eine nachhaltige Disposition sowie die Transparenz der Prozesskette – und somit auch der Kosten – möglich.


Technische Ausstattung Neu-Ulm:

  • Schrottschere Leimbach HS 850
  • Siebanlage
  • 3 Ölabscheideranlagen
  • 2 Radioaktivitätsmessanlagen
  • Labor (stationäres Metallanalytikgerät)
  • Brennschneideplätze mit stationärer Versorgung
  • Spänehalle mit Kühlmittelabscheider


Technische Ausstattung Weißenhorn:

  • Schrottschere Lindemann LIS 650
  • Kupolschere 650 t mit automatisierter Zuführung und Siebschnitt
  • Fallwerk zur Gussaufbereitung
  • KMF-Presse zur Verdichtung von künstlicher Mineralfaserabfälle
  • Schienenbrecher
  • diverse Siebeinrichtungen
  • Brennschneideplätze
  • Baggerschere
  • 3 Ölabscheideranlagen
  • Labor (stationäre und mobiles Metallanalytikgerät)

Hinweisgebersystem (Whistleblower)

Als Unternehmen sind wir verpflichtet, Whistleblower zu schützen gemäß den geltenden Rechtsvorschriften, wie dem Hinweisgeberschutzgesetz. Wenn Sie potenzielle Verstöße gegen Gesetze oder Richtlinien melden möchten, bieten wir Ihnen:

  1. Vertraulichkeit: Alle gemeldeten Informationen werden vertraulich behandelt.
  2. Schutz vor Vergeltung: Keine Vergeltungsmaßnahmen gegen Whistleblower.
  3. Professionelle Untersuchung: Alle Hinweise werden gründlich geprüft.


Wir halten uns an alle relevanten Rechtsvorschriften und sind bestrebt, alle Hinweise ernsthaft zu prüfen und angemessen zu reagieren. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.