0731 97887-24

SCHROTT UND WERTSTOFFE

Das ist unsere Welt.
Und zwar schon ganz schön lange.

Wir sind
Entsorgungs-spezialisten

Wir wissen genau, wie Entsorgung funktioniert – wirklich jeder Auftrag ist bei uns bestens aufgehoben. Seit vielen Jahren bieten wir Kunden aus Industrie, Bau, Abbruch, Gewerbe, Privat u. v. m. professionelle, individuelle Entsorgungslösungen. Unser gesamtes Team sichert einen perfekten Entsorgungs-Work-Flow: Unsere Mitarbeiter arbeiten kostenoptimiert und haben dabei Wirtschaftlichkeit und Ökologie im Blick. Weil es auch um den Schutz unseres Lebensraumes geht. Dass wir alle gesetzlichen Rahmenbedingungen einhalten, belegen unsere zahlreichen Zertifikate.

Schrott und Metalle

Abfall- und Werststoff-recycling

Batterien und Akkus

Komplett-entsorgung

Wir haben genügend Know-how, um Sekundärrohstoffe wieder dem Wirtschaftskreislauf zuzuführen.

Ob Aluminium, Kupfer, Eisen, Guss, Messing, legierter Stahl, Zink, Zinn oder Nickel – in unseren Wertstoffhöfen an unseren Standorten stehen ausgeklügelte Behältersysteme für die Materialsammlung zur Verfügung. Die Schrotterfassung erfolgt mit unserem eigenen Fuhrpark oder durch Anlieferung von Containerdiensten, Händlern oder Privatleuten.

Die Materialien werden an unseren Standort Neu-Ulm transportiert und nach gründlicher Beurteilung und Sortierung (sämtliche Metalle und Legierungen werden in unserem betriebseigenen Labor auf ihre Zusammensetzung hin untersucht) mit unseren Aggregaten zum wertvollen Rohstoff für die Stahlindustrie aufbereitet. Schließlich beliefern wir seit mehr als 50 Jahren Stahlwerke, Gießereien und Metallschmelzwerke in Europa mit Wertstoffen.

Bei uns wird mit dem richtigen Einfall aus Abfall etwas komplett Neues.

Ob Kunststoffabfälle, Altholz, Papier, Pappe, Glas, Bauschutt, Grüngut oder Mineralabfälle – es geht um die beste Verwertungsmöglichkeit. Und genau deshalb werden bei uns sämtliche Abfälle aus Industrie und Gewerbe genauestens untersucht. Nur so können wir sicherstellen, für jede Abfallart den geeigneten Verwendungszweck zu finden.
Unser Prinzip liegt in der Abfallvermeidung – Abfallaufbereitung – Abfallverwertung – unter Berücksichtigung stofflicher und energetischer Verwertung sowie der Beseitigung von Gefahrenstoffen oder Reststoffen aus der Verbrennung.
Damit aus etwas Altem etwas Neues entstehen kann.

Das GÖTZ-PRINZIP:  

ABFALLVERMEIDUNG:         

  • Können Rohsstoffe im Produktionszyklus wieder eingesetzt werden?
  • Können Produktionsabläufe optimiert werden und damit Abfälle eingespart werden?


ABFALLAUFBEREITUNG:

  • Optimale Abfallsortierung zur bestmöglichen Verwertung.


ABFALLVERWERTUNG:

  • Rückführung in den nutzenoptimierten Kreislauf mit minimalem Deponie-Aufwand.


STOFFLICHE VERWERTUNG:

  • Sekundärrohstoffe
  • Rückführung in den Produktionskreislauf


ENERGETISCHE VERWERTUNG:

  • Strom
  • Wärme


BESEITIGUNG:

  • wie z. B. Asbest oder Reststoffe aus der Verbrennung

 

Seit 1986 sind wir auch Profis für die fachgerechte Entsorgung von Altbatterien und Akkus.

Ganz gleich, welche Art von Batterien und Akkus entsorgt werden müssen, wir lösen dabei jedes logistische Problem. Ein Spezialcontainer, der als Auffang- bzw. Lagerbehälter dient, wird als Gefahrgut an unseren Standort Neu-Ulm transportiert, wo ein Lager mit rund 200 t Kapazität die Altbatterien aufnimmt. Dort in Neu-Ulm findet auch die fachgerechte, umweltfreundliche Entsorgung inkl. aller gesetzlichen Dokumentationen und Entsorgungsnachweisen statt.

Bei der Entsorgung von Batterien und Akkus ist die Abfallherkunft äußerst relevant, da zwischen unterschiedlichen Einstufungen unterschieden wird:

  • Bleibatterien AVV 16 06 01*
  • Ni-Cd-Batterien AVV 16 06 02*
  • Quecksilber enthaltende Batterien AVV 16 03 03*
  • Alkalibatterien/Haushaltsbatterien AVV 16 06 04
  • Andere Batterien und Akkumulatoren AVV 16 06 05
    z.B. Lithium Ionen


Batterien und Akkus dürfen auf keinen Fall in den normalen Haus- oder Gewerbemüll! Wir als zerifizierter Entsorgungsfachbetrieb entsorgen Ihre gebrauchten Batterien und Akkus – sowohl aus industrieller als auch privater Nutzung – professionell und umweltgerecht.

WAS WIR LEISTEN:

  • Wir stellen spezielle Behälter zur Lagerung zur Verfügung.
  • Wir holen die zu entsorgenden Batterien und Akkus bei Ihnen vor Ort ab.
  • Wir übernehmen die fachgerechte Entsorgung.
  • Wir erstellen sämtliche Dokumentationen und Entsorgungsnachweise.

 

Wir machen das!

Überlassen Sie die umweltgerechte und rechtlich einwandfreie Entsorgung von Abfällen Spezialisten wie uns und sparen Sie viel Zeit und Geld! Widmen Sie sich dem, was Sie am besten können und verlassen Sie sich in Entsorgungsfragen auf den Fachmann. Wir kümmern uns kompetent, flexibel und umfassend um alles rund um das Thema Entsorgung, übernehmen auch administrative Aufgaben, Industriedemontagen sowie das Facility-Management.

Sie haben einen kompetenten  Ansprechpartner an Ihrer Seite, der sich um alle Belange zum Thema Entsorgung kümmert:

  • Ein externer Abfallbeauftragter wird gestellt.
  • Ihre Entsorgungsstruktur sowie sämtliche Entsorgungsbläufe werden eingehend analysiert.
  • Es werden spezielle, exakt auf Ihre Anforderungen abgestimmte Entsorgungskonzepte entwickelt – selbstverständlich immer unter Berücksichtigung ökonomischer und ökologischer Gesichtspunkte.
  • Entsprechend Ihres Projekts werden Maßnahmen zur Abfallverwertung, Abfallverringerung und Abfallvermeidung integriert bzw. geschaffen.
  • Wenn Sie es wünschen, planen und übernehmen wir die dauerhafte Abwicklung sämtlicher abfallwirtschaftlicher Aufgaben in Ihrem Unternehmen.
  • Auch administrative Aufgaben wie Steuerung der internen Abfallwirtschaft, Nachweisführung und Abfallbilanzierung sowie permanente Überprüfung von Verwertungswegen und –preisen nehmen wir Ihnen ab.
  • Facility-Management-Aufgaben fallen ebenfalls in unser Leistungsspektrum.
  • Wir haben das nötige Know-how, um Industriedemontagen kompetent und wirtschaftlich durchzuführen.


Auf uns können Sie sich ruhig verlassen.

Elektronik-schrott

Baustellen-entsorgung

Solar-/PV-Module

Vereins-sammlungen

Elektronikschrott? Her damit!

Wenn Bürogeräte hinüber sind, der Kühlschrank seinen Dienst aufgibt oder Unterhaltungselektronik u. v. m. ausgedient hat, muss Platz für Neues her. Jetzt kommen wir ins Spiel – mit maßgeschneiderten Entsorgungskonzepten: Von der Bereitstellung von Sammelbehältern, Paletten, Boxen und Containern über die Erstellung notwendiger Nachweise bis hin zur Demontage und dem Abtransport kompletter Anlagen sind wir an Ihrer Seite.

Neubau, Umbau oder Abbruch? Wir nehmen Ihnen alles Überflüssige ab!

Bundesweit formen wir das passende Entsorgungskonzept. Wie das funktioniert? Wir nutzen unser großes Netzwerk an Entsorgungspartnern! Dadurch sind wir in der Lage, Ihnen die regional besten Konditionen zu bieten. Und so kümmern sich immer die richtigen Partner um Trägerschrott, Leitplanken, Moniereisen, Bauschutt, Dachpappe, Mineralwolle oder was auch immer. Dabei liegt unser Fokus auf einer fairen Preispolitik, einer rechtssicheren Entsorgung und einer transparenten Abrechnung.
Wir sind auch Profis in der KMF-Verpressung inkl. Entsorgung sowie der Entsorgung von Dachpappe/bitumehaltige Dachbahnen.

WAS WIR LEISTEN:

  • Wir führen Preisverhandlungen mit regionalen Partnern.
  • Wir koordinieren und wickeln die gesamte Entsorgungslogistik ab.
  • Wir erstellen projektbezogene Entsorgungsnachweise und Abfallbilanzen.
  • Von uns erhalten Sie eine transparente projektbezogene Abrechnung.
  • Wir ermöglichen einen sog. Baustellen-Wertstoffhof (je nach Baustellendauer und –größe).
  • Wir stellen auf projektbezogenen Wertstoffhöfen Aufsichts- und Sortierpersonal bereit.
  • Wir organisieren die Baustellenlogistik im Schüttgutbereich.


KMF-Verpressungund Entsorgung

Abfallherkunft: Abbruch und Bauwerksanierung ab AVV 17 06 03*

Die künstliche Mineralfaser muss dicht verpackt in Kunststoffgewebesäcke übergeben werden. Fasern dürfen beim Transport und Umschlag nicht freigesetzt werden. Am Standort Weißenhorn wird das Material in Big Bags verpresst unter Einhaltung der TRGS 521. Durch die Komprimierung der Abfälle wird wertvoller Deponierraum geschont und unnötige Frachten eingespart.
Auch die Entsorgung von Akustikplatten/Odenwaldplatten (z. B. aus Büroräumen) mit allen Spezialanforderungen ist Teil unseres Dienstleistungsspektrums.

Wir übernehmen das Material nicht nur von Abbruch- und Sanierungsunternehmen, sondern sind auch Ansprechpartner für Großhandelskunden im Umkreis bis zu 100 km.

WAS WIR DABEI LEISTEN:

  • Wir stellen Container bereit – ab Baustelle.
  • Wir liefern für die Verpackung Kunststoffgewebesäcke.
  • Wir kümmern uns auch um das Zubehör für den Rückbau (Masken, Anzüge etc.)
  • Wir erstellen sämtliche Dokumentationen und Ensorgungsnachweise.


Dachpappe/bitumenhaltige Dachbahnen

Abfallherkunft: Das Material fällt in den Bereichen Abbruch und Bausanierung alter Gebäude an.

Dabei wird zwischen folgenden Einstufungen unterschieden:

  • bitumenhaltige Dachpappe / Dachbahnen ohne Dämmstoffe; teerfrei PAK < 200 mg /kg, frei von Asbest und KMF; AVV 17 03 02
  • Kohlenteer und teerhaltige Produkte / AVV 17 03 03*
  • bitumenhaltige Dachpappe / Dachbahnen mit Dämmstoffe; teerfrei (z.B. Styropor); PAK < 200 mg /kg, frei von Asbest und KMF; AVV 17 03 02
  • bitumenhaltige Dachpappe teerhaltig, frei von Asbest und KMF; AVV 17 03 03*
  • bitumenhaltige Dachpappe / Dachbahnen, teerhaltig; asbesthaltig; 17 06 05*


Zur Angebotserstellung benötigen wir eine PAK-Analyse und eine Asbest- und KMF-Analyse mit der Nachweisgrenze 0,001 % und das Probenahmeprotokoll:
Zum Nachweis, dass die Dachbahnen kein Asbest und keine künstlichen Mineralfasern (WHO-Fasern) enthalten sind, ist das VDI-Verfahren 3866, Blatt 5: 2017-06, Anhang B, Nachweisgrenze 0,001 % (quantitativ) Massengehalt, d. h. Probeaufbereitung Heißveraschung, Säure oder Wasserbehandlung, Suspension, zwingend anzuwenden. Die Nachweisgrenze 0,001 % muss im Analysenbericht ausgewiesen sein.
Alternativ kann auch das BIA-Verfahren 7487 mit einer Nachweisgrenze von 0,008 % angewendet werden.

WAS WIR DABEI LEISTEN:

  • Wir beauftragen und wickeln die Analytik ab.
  • Wir erbringen Entsorgungsdienstleistungen inkl. Containerdienst auf der Baustelle.
  • Wir erstellen sämtliche Dokumentationen und Entsorgungsnachweise.


Nähere Infos zum Material:
https://www.abfallratgeber.bayern.de/haushalte/abfallentsorgung/dachpappe/index.htm

Defekte und ausgediente Solar/PV-Module sind bei uns in besten Händen.

Module, die ihre Aufgabe nicht mehr erfüllen, können bei uns fachgerecht entsorgt werden – egal, ob Einzelanlieferung oder Großanlieferungen, ob beim Rückbau von Solarparks, auf Dächern von Firmengebäuden oder privaten Haushalten  – professionelle Entsorgung ist gewährleistet. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob es sich um cadmiumhaltige Dünnschichtmodule, Cadmium-Tellurid-Dünnschichtmodule oder um Module auf Silizium-Basis handelt.

Es wird unterschieden zwischen folgenden Einstufungen:

  • Cadmiumhaltige Dünnschichtmodule AVV 16 02 13* (gewerbliche Herkunft)
  • Cadmiumhaltige Dünnschichtmodule AVV 20 01 35* (private Herkunft)
  • Cadmium-Tellurid Dünnschichtmodule AVV 16 02 14
  • Module auf Silizium-Basis AVV 16 02 14 (gewerbliche Herkunft)
  • Module auf Silizium-Basis AVV 20 01 36 (private Herkunft)


WAS WIR LEISTEN:

  • Wir holen die Module vor Ort ab.
  • Wir kümmern uns um fachgerechte Entsorgung.
  • Wir stellen selbstverständlich sämtliche Entsorgungsnachweise aus.

 

Vereine sind ein wichtiger Bestandteil unseres gesellschaftlichen Lebens.

Schrott, Papier oder Altkleider?
Wir tun alles, damit Vereinssammlungen in den Regionen Ulm, Neu-Ulm, Laupheim Biberach, Ehingen, Heidenheim und Günzburg schnell, einfach und unkompliziert durchgeführt werden können: Wir stehen Ihnen schon im Vorfeld mit Rat und Tat zur Seite und stellen natürlich die entsprechenden Container und ggf. Sammelfahrzeuge bereit. Außerdem stellen wir eine detaillierte Liste mit relevanten Informationen zum Download zur Verfügung.

Altauto-verwertung

Werststoff-höfe

Ihr Fahrzeug ist schrottreif? Wir kümmern uns darum!

Als anerkannte Annahmestelle und zertifizierter Demontagebetrieb für Altfahrzeuge garantieren wir Ihnen mit unserem speziellen Equipment eine fachkundige Verwertung Ihres Altfahrzeuges.
Damit alles reibungslos funktioniert, halten Sie lediglich die Zulassungsbescheinigung I (ehem. Fahrzeugschein) und die Zulassungsbescheinigung II (ehem. Fahrzeugbrief) bereit. Sollten Ihre Fahrzeugpapiere nicht mehr verfügbar sein, bringen Sie uns eine Eigentumsbestätigung unter Vorlage eines gültigen Personalausweises mit. Sie bekommen von uns dann einen Verwertungsnachweis zur Vorlage bei der KFZ-Abmeldestelle.

Wir nehmen, was Sie loswerden möchten.

Ob Bauabfälle, Altholz, Bauschutt, Elektroschrott oder Grünschnitt – in unseren Wertstoffhöfen in Neu-Ulm, Weißenhorn und Memmingen stehen für sämtliche Abfälle entsprechende Behältnisse bereit. Natürlich hilft Ihnen unser Fachpersonal gerne bei der Entladung schwerer Einzelteile.
Wir sind auch bekannt für Transparenz und Fairness: Sämtliche Anlieferungen kommen auf unsere Waage. So können wir und Sie sicherstellen, dass alles fair verrechnet wird.

Sie bauen, renovieren, haben einen großen Garten, wo mehrmehls im Jahr eine größere Menge an Gartenabfällen anfallen oder Sie müssen längere Zeit viel Abfall entsorgen? Unser Containerdienst schafft Abhilfe! 

SCHROTT UND WERTSTOFFE

Das ist unsere Welt.
Und zwar schon ganz schön lange.

Wir sind Entsorgungsspezialisten

Wir wissen genau, wie Entsorgung funktioniert – wirklich jeder Auftrag ist bei uns bestens aufgehoben. Seit vielen Jahren bieten wir Kunden aus Industrie, Bau, Abbruch, Gewerbe, Privat u. v. m. professionelle, individuelle Entsorgungslösungen. Unser gesamtes Team sichert einen perfekten Entsorgungs-Work-Flow: Unsere Mitarbeiter arbeiten kostenoptimiert und haben dabei Wirtschaftlichkeit und Ökologie im Blick. Weil es auch um den Schutz unseres Lebensraumes geht. Dass wir alle gesetzlichen Rahmenbedingungen einhalten, belegen unsere zahlreichen Zertifikate.

Wir haben genügend Know-how, um Sekundärrohstoffe wieder dem Wirtschaftskreislauf zuzuführen.

Ob Aluminium, Kupfer, Eisen, Guss, Messing, legierter Stahl, Zink, Zinn oder Nickel – in unseren Wertstoffhöfen an unseren Standorten stehen ausgeklügelte Behältersysteme für die Materialsammlung zur Verfügung. Die Schrotterfassung erfolgt mit unserem eigenen Fuhrpark oder durch Anlieferung von Containerdiensten, Händlern oder Privatleuten.

Die Materialien werden an unseren Standort Neu-Ulm transportiert und nach gründlicher Beurteilung und Sortierung (sämtliche Metalle und Legierungen werden in unserem betriebseigenen Labor auf ihre Zusammensetzung hin untersucht) mit unseren Aggregaten zum wertvollen Rohstoff für die Stahlindustrie aufbereitet. Schließlich beliefern wir seit mehr als 50 Jahren Stahlwerke, Gießereien und Metallschmelzwerke in Europa mit Wertstoffen.

Bei uns wird mit dem richtigen Einfall aus Abfall etwas komplett Neues.

Ob Kunststoffabfälle, Altholz, Papier, Pappe, Glas, Bauschutt, Grüngut oder Mineralabfälle – es geht um die beste Verwertungsmöglichkeit. Und genau deshalb werden bei uns sämtliche Abfälle aus Industrie und Gewerbe genauestens untersucht. Nur so können wir sicherstellen, für jede Abfallart den geeigneten Verwendungszweck zu finden.
Unser Prinzip liegt in der Abfallvermeidung – Abfallaufbereitung – Abfallverwertung – unter Berücksichtigung stofflicher und energetischer Verwertung sowie der Beseitigung von Gefahrenstoffen oder Reststoffen aus der Verbrennung.
Damit aus etwas Altem etwas Neues entstehen kann.

 

Das GÖTZ-PRINZIP:  

 

ABFALLVERMEIDUNG:         

  • Können Rohsstoffe im Produktionszyklus wieder eingesetzt werden?
  • Können Produktionsabläufe optimiert werden und damit Abfälle eingespart werden?


ABFALLAUFBEREITUNG:

  • Optimale Abfallsortierung zur bestmöglichen Verwertung.


ABFALLVERWERTUNG:

  • Rückführung in den nutzenoptimierten Kreislauf mit minimalem Deponie-Aufwand.


STOFFLICHE VERWERTUNG:

  • Sekundärrohstoffe
  • Rückführung in den Produktionskreislauf


ENERGETISCHE VERWERTUNG:

  • Strom
  • Wärme


BESEITIGUNG:

  • wie z. B. Asbest oder Reststoffe aus der Verbrennung
Seit 1986 sind wir auch Profis für die fachgerechte Entsorgung von Altbatterien und Akkus.

Ganz gleich, welche Art von Batterien und Akkus entsorgt werden müssen, wir lösen dabei jedes logistische Problem. Ein Spezialcontainer, der als Auffang- bzw. Lagerbehälter dient, wird als Gefahrgut an unseren Standort Neu-Ulm transportiert, wo ein Lager mit rund 200 t Kapazität die Altbatterien aufnimmt. Dort in Neu-Ulm findet auch die fachgerechte, umweltfreundliche Entsorgung inkl. aller gesetzlichen Dokumentationen und Entsorgungsnachweisen statt.

Bei der Entsorgung von Batterien und Akkus ist die Abfallherkunft äußerst relevant, da zwischen unterschiedlichen Einstufungen unterschieden wird:

 

  • Bleibatterien AVV 16 06 01*
  • Ni-Cd-Batterien AVV 16 06 02*
  • Quecksilber enthaltende Batterien AVV 16 03 03*
  • Alkalibatterien/Haushaltsbatterien AVV 16 06 04
  • Andere Batterien und Akkumulatoren AVV 16 06 05
    z.B. Lithium Ionen


Batterien und Akkus dürfen auf keinen Fall in den normalen Haus- oder Gewerbemüll! Wir als zerifizierter Entsorgungsfachbetrieb entsorgen Ihre gebrauchten Batterien und Akkus – sowohl aus industrieller als auch privater Nutzung – professionell und umweltgerecht.

 

WAS WIR LEISTEN:

  • Wir stellen spezielle Behälter zur Lagerung zur Verfügung.
  • Wir holen die zu entsorgenden Batterien und Akkus bei Ihnen vor Ort ab.
  • Wir übernehmen die fachgerechte Entsorgung.
  • Wir erstellen sämtliche Dokumentationen und Entsorgungsnachweise.

 

Wir machen das!

Überlassen Sie die umweltgerechte und rechtlich einwandfreie Entsorgung von Abfällen Spezialisten wie uns und sparen Sie viel Zeit und Geld! Widmen Sie sich dem, was Sie am besten können und verlassen Sie sich in Entsorgungsfragen auf den Fachmann. Wir kümmern uns kompetent, flexibel und umfassend um alles rund um das Thema Entsorgung, übernehmen auch administrative Aufgaben, Industriedemontagen sowie das Facility-Management.

Sie haben einen kompetenten  Ansprechpartner an Ihrer Seite, der sich um alle Belange zum Thema Entsorgung kümmert:

  • Ein externer Abfallbeauftragter wird gestellt.
  • Ihre Entsorgungsstruktur sowie sämtliche Entsorgungsbläufe werden eingehend analysiert.
  • Es werden spezielle, exakt auf Ihre Anforderungen abgestimmte Entsorgungskonzepte entwickelt – selbstverständlich immer unter Berücksichtigung ökonomischer und ökologischer Gesichtspunkte.
  • Entsprechend Ihres Projekts werden Maßnahmen zur Abfallverwertung, Abfallverringerung und Abfallvermeidung integriert bzw. geschaffen.
  • Wenn Sie es wünschen, planen und übernehmen wir die dauerhafte Abwicklung sämtlicher abfallwirtschaftlicher Aufgaben in Ihrem Unternehmen.
  • Auch administrative Aufgaben wie Steuerung der internen Abfallwirtschaft, Nachweisführung und Abfallbilanzierung sowie permanente Überprüfung von Verwertungswegen und –preisen nehmen wir Ihnen ab.
  • Facility-Management-Aufgaben fallen ebenfalls in unser Leistungsspektrum.
  • Wir haben das nötige Know-how, um Industriedemontagen kompetent und wirtschaftlich durchzuführen.


Auf uns können Sie sich ruhig verlassen.

Elektronikschrott? Her damit!

Wenn Bürogeräte hinüber sind, der Kühlschrank seinen Dienst aufgibt oder Unterhaltungselektronik u. v. m. ausgedient hat, muss Platz für Neues her. Jetzt kommen wir ins Spiel – mit maßgeschneiderten Entsorgungskonzepten: Von der Bereitstellung von Sammelbehältern, Paletten, Boxen und Containern über die Erstellung notwendiger Nachweise bis hin zur Demontage und dem Abtransport kompletter Anlagen sind wir an Ihrer Seite.

Neubau, Umbau oder Abbruch? Wir nehmen Ihnen alles Überflüssige ab!

Bundesweit formen wir das passende Entsorgungskonzept. Wie das funktioniert? Wir nutzen unser großes Netzwerk an Entsorgungspartnern! Dadurch sind wir in der Lage, Ihnen die regional besten Konditionen zu bieten. Und so kümmern sich immer die richtigen Partner um Trägerschrott, Leitplanken, Moniereisen, Bauschutt, Dachpappe, Mineralwolle oder was auch immer. Dabei liegt unser Fokus auf einer fairen Preispolitik, einer rechtssicheren Entsorgung und einer transparenten Abrechnung.

Wir sind auch Profis in der KMF-Verpressung inkl. Entsorgung sowie der Entsorgung von Dachpappe/bitumehaltige Dachbahnen.

 

WAS WIR LEISTEN:

  • Wir führen Preisverhandlungen mit regionalen Partnern.
  • Wir koordinieren und wickeln die gesamte Entsorgungslogistik ab.
  • Wir erstellen projektbezogene Entsorgungsnachweise und Abfallbilanzen.
  • Von uns erhalten Sie eine transparente projektbezogene Abrechnung.
  • Wir ermöglichen einen sog. Baustellen-Wertstoffhof (je nach Baustellendauer und –größe).
  • Wir stellen auf projektbezogenen Wertstoffhöfen Aufsichts- und Sortierpersonal bereit.
  • Wir organisieren die Baustellenlogistik im Schüttgutbereich.


KMF-Verpressung und Entsorgung

 

Abfallherkunft: Abbruch und Bauwerksanierung ab AVV 17 06 03*

 

Die künstliche Mineralfaser muss dicht verpackt in Kunststoffgewebesäcke übergeben werden. Fasern dürfen beim Transport und Umschlag nicht freigesetzt werden. Am Standort Weißenhorn wird das Material in Big Bags verpresst unter Einhaltung der TRGS 521. Durch die Komprimierung der Abfälle wird wertvoller Deponierraum geschont und unnötige Frachten eingespart.
Auch die Entsorgung von Akustikplatten/Odenwaldplatten (z. B. aus Büroräumen) mit allen Spezialanforderungen ist Teil unseres Dienstleistungsspektrums.

Wir übernehmen das Material nicht nur von Abbruch- und Sanierungsunternehmen, sondern sind auch Ansprechpartner für Großhandelskunden im Umkreis bis zu 100 km.

 

WAS WIR DABEI LEISTEN:

  • Wir stellen Container bereit – ab Baustelle.
  • Wir liefern für die Verpackung Kunststoffgewebesäcke.
  • Wir kümmern uns auch um das Zubehör für den Rückbau (Masken, Anzüge etc.)
  • Wir erstellen sämtliche Dokumentationen und Ensorgungsnachweise.


Dachpappe/bitumenhaltige Dachbahnen

 

Abfallherkunft: Das Material fällt in den Bereichen Abbruch und Bausanierung alter Gebäude an.

 

Dabei wird zwischen folgenden Einstufungen unterschieden:

  • bitumenhaltige Dachpappe / Dachbahnen ohne Dämmstoffe; teerfrei PAK < 200 mg /kg, frei von Asbest und KMF; AVV 17 03 02
  • Kohlenteer und teerhaltige Produkte / AVV 17 03 03*
  • bitumenhaltige Dachpappe / Dachbahnen mit Dämmstoffe; teerfrei (z.B. Styropor); PAK < 200 mg /kg, frei von Asbest und KMF; AVV 17 03 02
  • bitumenhaltige Dachpappe teerhaltig, frei von Asbest und KMF; AVV 17 03 03*
  • bitumenhaltige Dachpappe / Dachbahnen, teerhaltig; asbesthaltig; 17 06 05*


Zur Angebotserstellung benötigen wir eine PAK-Analyse und eine Asbest- und KMF-Analyse mit der Nachweisgrenze 0,001 % und das Probenahmeprotokoll:
Zum Nachweis, dass die Dachbahnen kein Asbest und keine künstlichen Mineralfasern (WHO-Fasern) enthalten sind, ist das VDI-Verfahren 3866, Blatt 5: 2017-06, Anhang B, Nachweisgrenze 0,001 % (quantitativ) Massengehalt, d. h. Probeaufbereitung Heißveraschung, Säure oder Wasserbehandlung, Suspension, zwingend anzuwenden. Die Nachweisgrenze 0,001 % muss im Analysenbericht ausgewiesen sein.
Alternativ kann auch das BIA-Verfahren 7487 mit einer Nachweisgrenze von 0,008 % angewendet werden.

 

WAS WIR DABEI LEISTEN:

  • Wir beauftragen und wickeln die Analytik ab.
  • Wir erbringen Entsorgungsdienstleistungen inkl. Containerdienst auf der Baustelle.
  • Wir erstellen sämtliche Dokumentationen und Entsorgungsnachweise.


Nähere Infos zum Material:
https://www.abfallratgeber.bayern.de/haushalte/abfallentsorgung/dachpappe/index.htm

Defekte und ausgediente Solar/PV-Module sind bei uns in besten Händen.

Module, die ihre Aufgabe nicht mehr erfüllen, können bei uns fachgerecht entsorgt werden – egal, ob Einzelanlieferung oder Großanlieferungen, ob beim Rückbau von Solarparks, auf Dächern von Firmengebäuden oder privaten Haushalten  – professionelle Entsorgung ist gewährleistet. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob es sich um cadmiumhaltige Dünnschichtmodule, Cadmium-Tellurid-Dünnschichtmodule oder um Module auf Silizium-Basis handelt.

 

Es wird unterschieden zwischen folgenden Einstufungen:

  • Cadmiumhaltige Dünnschichtmodule AVV 16 02 13* (gewerbliche Herkunft)
  • Cadmiumhaltige Dünnschichtmodule AVV 20 01 35* (private Herkunft)
  • Cadmium-Tellurid Dünnschichtmodule AVV 16 02 14
  • Module auf Silizium-Basis AVV 16 02 14 (gewerbliche Herkunft)
  • Module auf Silizium-Basis AVV 20 01 36 (private Herkunft)

 

WAS WIR LEISTEN:

  • Wir holen die Module vor Ort ab.
  • Wir kümmern uns um fachgerechte Entsorgung.
  • Wir stellen selbstverständlich sämtliche Entsorgungsnachweise aus.
Vereine sind ein wichtiger Bestandteil unseres gesellschaftlichen Lebens.

Schrott, Papier oder Altkleider?
Wir tun alles, damit Vereinssammlungen in den Regionen Ulm, Neu-Ulm, Laupheim Biberach, Ehingen, Heidenheim und Günzburg schnell, einfach und unkompliziert durchgeführt werden können: Wir stehen Ihnen schon im Vorfeld mit Rat und Tat zur Seite und stellen natürlich die entsprechenden Container und ggf. Sammelfahrzeuge bereit. Außerdem stellen wir eine detaillierte Liste mit relevanten Informationen zum Download zur Verfügung.

Ihr Fahrzeug ist schrottreif? Wir kümmern uns darum!

Als anerkannte Annahmestelle und zertifizierter Demontagebetrieb für Altfahrzeuge garantieren wir Ihnen mit unserem speziellen Equipment eine fachkundige Verwertung Ihres Altfahrzeuges.
Damit alles reibungslos funktioniert, halten Sie lediglich die Zulassungsbescheinigung I (ehem. Fahrzeugschein) und die Zulassungsbescheinigung II (ehem. Fahrzeugbrief) bereit. Sollten Ihre Fahrzeugpapiere nicht mehr verfügbar sein, bringen Sie uns eine Eigentumsbestätigung unter Vorlage eines gültigen Personalausweises mit. Sie bekommen von uns dann einen Verwertungsnachweis zur Vorlage bei der KFZ-Abmeldestelle.

Wir nehmen, was Sie loswerden möchten.

Ob Bauabfälle, Altholz, Bauschutt, Elektroschrott oder Grünschnitt – in unseren Wertstoffhöfen in Neu-Ulm, Weißenhorn und Memmingen stehen für sämtliche Abfälle entsprechende Behältnisse bereit. Natürlich hilft Ihnen unser Fachpersonal gerne bei der Entladung schwerer Einzelteile.
Wir sind auch bekannt für Transparenz und Fairness: Sämtliche Anlieferungen kommen auf unsere Waage. So können wir und Sie sicherstellen, dass alles fair verrechnet wird.

Sie bauen, renovieren, haben einen großen Garten, wo mehrmehls im Jahr eine größere Menge an Gartenabfällen anfallen oder Sie müssen längere Zeit viel Abfall entsorgen? Unser Containerdienst schafft Abhilfe! 

Edit Template