0731 97887-24

ZURÜCK
AUF START

Damit aus Altem etwas Neues werden kann.
Dafür arbeiten wir.

Abfall ist wertvoll. Diese kostbaren Wertstoffe in den Rohstoffkreislauf zurückzuführen, bedeutet einen wichtigen Beitrag zu Umwelt- und Ressourcenschutz. Diese Arbeit ist nicht nur aus ökologischer Sicht von Bedeutung, sondern auch aus ökonomischer – arbeitet das Recycling doch einer Verknappung und Verteuerung der Rohstoffe entgegen. Wir bereiten Schrott und andere Materialien so auf, dass sie wieder einem neuen Verwendungszweck zugutekommen. Gießereien und Metallschmelzwerke übernehmen die Weiterverarbeitung und es entsteht Rohmaterial, aus dem wiederum Neues geschaffen wird. Damit ein Kreis sich schließen kann. Immer wieder.

WIR SIND AUCH STARK IN DER VERSORGUNG

Stahlwerke

Giessereien

Metall-schmelz-werke

Brennstoff

Wir liefern hochwertigen Stahlschrott. Und das seit Jahrzehnten.

Für Stahlwerke in Deutschland, Italien, Frankreich und den Beneluxländern stellen wir Schrottsorten in hohen Qualitäten bereit (auf Basis der europäischen Schrottliste).
Ob Produktions- oder Altschrott – wir halten konstante Mengen entsprechender Schrottsorten vorrätig, um auf entsprechende Nachfrage der Werke schnell reagieren zu können. Für die Sicherstellung der gleichbleibend hohen Qualität der Sekundärrohstoffe garantiert unsere Qualitätssicherung.

STAHLSCHROTTSORTENLISTE

Sorten-Nr. 0
Stahlaltschrott, der nicht unter die Definitionen der Sorten 1 und 3 fällt, Höchstabmessungen 1,50 x 0,50 x 0,50 m

Sorten-Nr. 1
Stahlaltschrott, mind. 4 mm Stärke, Höchstabmessungen 1,50 x 0,50 x 0,50 m

Sorten-Nr. 2
Stahlneuschrott, mind. 3 mm Stärke, Höchstabmessungen 1,50 x 0,50 x 0,50 m

Sorten-Nr. 3
schwerer Stahlaltschrott,
mind. 6 mm Stärke, Höchstabmessungen 1,50 x 0,50 x 0,50 m

Sorten-Nr. 5
Stahlspäne frei von Guss- und Automatenspänen

Sorten-Nr. 6
Pakete
aus neuem, leichtem Stahlblechschrott

Sorten-Nr. 8
Stahlneuschrott,
unter 3 mm Stärke, Höchstabmessungen 1,50 x 0,50 x 0,50 m

Sorten-Nr. 79
Stahlschrott
aus der Müllverbrennung

Jeder bekommt genau das, was er braucht.

Von uns bekommt jede Gießerei Gießereischrott in der gewünschten Qualität. Dank unserem großen Lager können wir entsprechende Menge Gießereischrott vorhalten – eine beständige Beschickung der Werke ist garantiert. Qualitätssichernde Maßnahmen und unser modernes Labor sichern die Überwachung unserer Produktion und stellen die gleichbleibend hohe Qualität unserer Sekundärrohstoffe sicher. Auch große Mengen an Vormaterialien machen wir im Handumdrehen kurz und klein – und stellen sie Gießereien sortenrein zur Verfügung.
Unser kompetentes Team und ein Spezialfuhrpark garantieren eine bedarfsgerechte, zuverlässige Anlieferung.


Guss 
  • Maschinengussbrauch 2a, aus starkwandigen Maschinenteilen, frei von Stahl, legierten Teile, Öl und Fett
  • Handelsgussbruch 3a, Bau-, Röhren und Kanalguss, handlich zerkleinert auf max. 40 cm, frei von Stahl und legierten Teile
  • Bremsscheiben, handverlesen, frei von Aluminiumteilen max. 40 cm
  • GGG 40 – 60 Kreislaufguss max. 40 – 60 cm, je nach Bedarf und Anforderung
  • GG 25 Kreislaufgussbruch max. 40 – 60 cm, je nach Bedarf und Anforderung
  • GG 25, Gussspäne, lose und trocken
  • GGG 40, Gussspäne, lose und trocken

Neuschrott / Stahl 
  • TZ – Stanzabfälle, Mn max. 0,3 %
  • TZ – Stanzabfälle, Mn max. 0,6 % (Mittelwert)
  • TZ – Abdeckschrott
  • TZ – Pakete, Mn max. 0,3 %, max. 40 x 40 x 40 cm
  • TZ – Stanzabfälle, verzinkt, Mn max. 0,3 %
  • Stahlspäne, kurz, trocken
  • Kupol, leicht, unlegiert, 3 – 6 mm Materialstärke

Altschrott / Stahl 
  • Leitplankenkupol
  • Trägerkupol
  • Grobblechkupol
  • Schienenkupol (auf Wunsch auch sortiert nach Schienentyp)
  • Schwellenkupol
  • Oberbau- / Kleineisenkupol (auf Wunsch getrennt nach Platten und Schrauben)
  • Sonderkupol (Zusammenstellung erfolgt nach Kundenwunsch)
  • Kupol, leicht, unlegiert, 3 – 6 mm Materialstärke

 

Auch Metallhütten und Schmelzwerke sind unsere Kunden!

Wir beliefern seit über 50 Jahren Metallhütten und Schmelzwerke in Süddeutschland und im mitteleuropäischen Raum mit wertvollen Rohstoffen.

Ob Aluminium, Blei, Kupfer, Messing, legierter Stahl, Zinn, Zink oder Nickel – mit Know-how und Erfahrung führen wir diese Sekundärrohstoffe wieder dem Wirtschaftskreislauf zu.

In unserem Labor werden sämtliche Metalle und Legierungen auf ihre Zusammensetzung untersucht und je nach Bedarf ganz individuell für unsere Kunden aufbereitet.

Wir leisten einen aktiven Beitrag zur Energieversorgung.

Wir sind Komplettentsorger. Und als solcher sammeln und sortieren wir auf unseren Betriebsstätten Abfälle, welche als Brennstoff der Energieversorgung dienen.

Zementwerke, Müllverbrennungsanlagen oder die regionale Fernwärme profitieren von diesem Kreislauf, da durch den Einsatz heizwertreicher Fraktionen wie z. B. sortenreiner Produktionsabfälle, vorsortierter Gewerbeabfälle sowie Altholz zur Energieerzeugung Ersatzbrennstoffe hergestellt werden können. Das Ziel ist die spürbare Einsparung fossiler Brennstoffe.

ZURÜCK
AUF START

ZURÜCK AUF START

Damit aus Altem etwas Neues werden kann. Dafür arbeiten wir.

Wir sind auch stark in der Versorgung

Abfall ist wertvoll. Diese kostbaren Wertstoffe in den Rohstoffkreislauf zurückzuführen, bedeutet einen wichtigen Beitrag zu Umwelt- und Ressourcenschutz. Diese Arbeit ist nicht nur aus ökologischer Sicht von Bedeutung, sondern auch aus ökonomischer – arbeitet das Recycling doch einer Verknappung und Verteuerung der Rohstoffe entgegen. Wir bereiten Schrott und andere Materialien so auf, dass sie wieder einem neuen Verwendungszweck zugutekommen. Gießereien und Metallschmelzwerke übernehmen die Weiterverarbeitung und es entsteht Rohmaterial, aus dem wiederum Neues geschaffen wird. Damit ein Kreis sich schließen kann. Immer wieder.

Wir liefern hochwertigen Stahlschrott. Und das seit Jahrzehnten.

Für Stahlwerke in Deutschland, Italien, Frankreich und den Beneluxländern stellen wir Schrottsorten in hohen Qualitäten bereit (auf Basis der europäischen Schrottliste).
Ob Produktions- oder Altschrott – wir halten konstante Mengen entsprechender Schrottsorten vorrätig, um auf entsprechende Nachfrage der Werke schnell reagieren zu können. Für die Sicherstellung der gleichbleibend hohen Qualität der Sekundärrohstoffe garantiert unsere Qualitätssicherung.

 
STAHLSCHROTTSORTENLISTE

Sorten-Nr. 0
Stahlaltschrott, der nicht unter die Definitionen der Sorten 1 und 3 fällt, Höchstabmessungen 1,50 x 0,50 x 0,50 m

 

Sorten-Nr. 1
Stahlaltschrott, mind. 4 mm Stärke, Höchstabmessungen 1,50 x 0,50 x 0,50 m

 

Sorten-Nr. 2
Stahlneuschrott, mind. 3 mm Stärke, Höchstabmessungen 1,50 x 0,50 x 0,50 m

 

Sorten-Nr. 3
schwerer Stahlaltschrott, mind. 6 mm Stärke, Höchstabmessungen 1,50 x 0,50 x 0,50 m

 

Sorten-Nr. 5
Stahlspäne frei von Guss- und Automatenspänen

 

Sorten-Nr. 6
Pakete aus neuem, leichtem Stahlblechschrott

 

Sorten-Nr. 8
Stahlneuschrott, unter 3 mm Stärke, Höchstabmessungen 1,50 x 0,50 x 0,50 m

 

Sorten-Nr. 79
Stahlschrott aus der Müllverbrennung

Jeder bekommt genau das, was er braucht.

Von uns bekommt jede Gießerei Gießereischrott in der gewünschten Qualität. Dank unserem großen Lager können wir entsprechende Menge Gießereischrott vorhalten – eine beständige Beschickung der Werke ist garantiert. Qualitätssichernde Maßnahmen und unser modernes Labor sichern die Überwachung unserer Produktion und stellen die gleichbleibend hohe Qualität unserer Sekundärrohstoffe sicher. Auch große Mengen an Vormaterialien machen wir im Handumdrehen kurz und klein – und stellen sie Gießereien sortenrein zur Verfügung.
Unser kompetentes Team und ein Spezialfuhrpark garantieren eine bedarfsgerechte, zuverlässige Anlieferung.


Guss 
  • Maschinengussbrauch 2a, aus starkwandigen Maschinenteilen, frei von Stahl, legierten Teile, Öl und Fett
  • Handelsgussbruch 3a, Bau-, Röhren und Kanalguss, handlich zerkleinert auf max. 40 cm, frei von Stahl und legierten Teile
  • Bremsscheiben, handverlesen, frei von Aluminiumteilen max. 40 cm
  • GGG 40 – 60 Kreislaufguss max. 40 – 60 cm, je nach Bedarf und Anforderung
  • GG 25 Kreislaufgussbruch max. 40 – 60 cm, je nach Bedarf und Anforderung
  • GG 25, Gussspäne, lose und trocken
  • GGG 40, Gussspäne, lose und trocken

Neuschrott / Stahl 
  • TZ – Stanzabfälle, Mn max. 0,3 %
  • TZ – Stanzabfälle, Mn max. 0,6 % (Mittelwert)
  • TZ – Abdeckschrott
  • TZ – Pakete, Mn max. 0,3 %, max. 40 x 40 x 40 cm
  • TZ – Stanzabfälle, verzinkt, Mn max. 0,3 %
  • Stahlspäne, kurz, trocken
  • Kupol, leicht, unlegiert, 3 – 6 mm Materialstärke

Altschrott / Stahl 
  • Leitplankenkupol
  • Trägerkupol
  • Grobblechkupol
  • Schienenkupol (auf Wunsch auch sortiert nach Schienentyp)
  • Schwellenkupol
  • Oberbau- / Kleineisenkupol (auf Wunsch getrennt nach Platten und Schrauben)
  • Sonderkupol (Zusammenstellung erfolgt nach Kundenwunsch)
  • Kupol, leicht, unlegiert, 3 – 6 mm Materialstärke
Auch Metallhütten und Schmelzwerke sind unsere Kunden!

Wir beliefern seit über 50 Jahren Metallhütten und Schmelzwerke in Süddeutschland und im mitteleuropäischen Raum mit wertvollen Rohstoffen.

Ob Aluminium, Blei, Kupfer, Messing, legierter Stahl, Zinn, Zink oder Nickel – mit Know-how und Erfahrung führen wir diese Sekundärrohstoffe wieder dem Wirtschaftskreislauf zu.

In unserem Labor werden sämtliche Metalle und Legierungen auf ihre Zusammensetzung untersucht und je nach Bedarf ganz individuell für unsere Kunden aufbereitet.

Wir leisten einen aktiven Beitrag zur Energieversorgung.

Wir sind Komplettentsorger. Und als solcher sammeln und sortieren wir auf unseren Betriebsstätten Abfälle, welche als Brennstoff der Energieversorgung dienen.

Zementwerke, Müllverbrennungsanlagen oder die regionale Fernwärme profitieren von diesem Kreislauf, da durch den Einsatz heizwertreicher Fraktionen wie z. B. sortenreiner Produktionsabfälle, vorsortierter Gewerbeabfälle sowie Altholz zur Energieerzeugung Ersatzbrennstoffe hergestellt werden können. Das Ziel ist die spürbare Einsparung fossiler Brennstoffe.

Edit Template