0731 97887-24

WIR KENNEN KEINE TRENNUNGS­ÄNGSTE

Und tun, was getan werden muss.
Brauchbares von Unbrauchbarem trennen.

Zugegeben – Weicheier haben‘s schwer bei uns. Schnösel auch. Weil eben nicht alle Tage die Sonne scheint. Wir sind aber trotzdem da. Bei Regen, Schnee, Kälte und wenn das Thermometer die 30 Grad-Grenze überschreitet. Und schmutzig ist es. Auch unser Ton ist manchmal etwas derb, aber wir sind die knallharten Jungs – und natürlich auch Mädels – mit der unverwüstlichen Schale und dem weichen Kern. 

MIT LEIDEN­SCHAFT IM BLUT

WIR KENNEN KEINE TRENNUNGS­ÄNGSTE

Und tun, was getan werden muss. Brauchbares von Unbrauchbarem trennen.

Mit Leidenschaft im Blut

Zugegeben – Weicheier haben‘s schwer bei uns. Schnösel auch. Weil eben nicht alle Tage die Sonne scheint. Wir sind aber trotzdem da. Bei Regen, Schnee, Kälte und wenn das Thermometer die 30 Grad-Grenze überschreitet. Und schmutzig ist es. Auch unser Ton ist manchmal etwas derb, aber wir sind die knallharten Jungs – und natürlich auch Mädels – mit der unverwüstlichen Schale und dem weichen Kern. 

Wir haben das Herz auf dem rechten Fleck. Und denken und handeln groß:
Es geht um tonnenweise Schrott, darum, Brauchbares von Unbrauchbarem zu trennen und den Materialkreislauf zu erhalten. 
Das ist ein gutes Gefühl am Abend, wenn wir beim gemeinsamen Feierabendbierchen auf das, was wir mal wieder gewuppt haben, blicken. Zusammen. Weil wir einfach ein unglaublich geiles Team sind.